Zewo


Kanton Bern
Leistungsvereinbarung mit der Gesundheits- und Fürsorgedirektion


26.09.2019
| 19.00 bis 20.30 Uhr

AD(H)S: Modediagnose oder gibt es das sogar im Erwachsenenalter

Im Zusammenhang mit AD(H)S gibt es viele Fragen und Unsicherheiten. An diesem Abend sollen folgende Themen beleuchtet werden: Ist AD(H)S eine Modediagnose, eine Erfindung der Pharmaindustrie oder doch ein psychiatrisch relevantes Syndrom? Braucht es Ritalin oder würde ein wenig mehr Bewegung auch helfen? Wächst sich das aus oder gibt es das Syndrom auch im Erwachsenenalter? Wie zeigt sich AD(H)S bei Erwachsenen? Aktuelles Fachwissen und die Möglichkeit für Fragen erwarten Sie.

Datum / Zeit: 26. September 2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Ort: Perron bleu Biel, Bahnhofplatz 2d, 2502 Biel
Leitung: Dr. phil. Katja Iseli, Fachpsychologin SBAP, in Coaching ASS und AD(H)S
Kosten: CHF 15.-, CHF 10.- für Mitglieder und Solidarmitglieder, CHF 5.- Studenten und Kulturlegi
Anmeldung: bis 18. September 2019, fs.biel@blaueskreuzbern.ch,