19.08.2020
| 15.30 - 18.30 Uhr

Selbstmanagement Training 19.8./26.8.

 

An diesem Workshop entwickeln Sie Ihre Selbstmanagementfähigkeiten spielerisch weiter!
Sie klären Ihre unbewussten und bewussten (Veränderungs-) Motive und entdecken Ihre Bedürfnisse. Diese können Sie als Ressourcen gezielt, motivierend und handlungswirksam einsetzen. Mittels neuer Impulse und wissenschaftlicher Inputs (abgestützt auf die fundierte, ganzheitliche ZRM-Methode) erlangen Sie die entsprechenden Fähigkeiten dazu.

Weitere Schwerpunkte der drei Abende sind selbständige Reflexion, Unterstützung und Austausch in kleinen Gruppen sowie gemeinsam einfach erlernbare Techniken trainieren.

Der Transfer des Erlernten in die Praxis ist dabei zentral. Der Lern- und Entwicklungsprozess ist lustvoll, belohnend und sinnvoll.

* ZRM, das Zürcher Ressourcenmodell, basiert auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln. Es ist ein Selbstmanagement-Training und wurde von Dr. Frank Krause und Dr. Maya Storch für die Universität Zürich entwickelt.

 

 

Datum / Zeit:    Mittwoch, 19.08. / 26.08.2020, jeweils 15.30 bis ca. 18.30 Uhr
Ort:                   Fachstelle Blaues Kreuz, Kasernenstrasse 17, 3600 Thun
Leitung:           Eva Hurni Streilein, Psychologin FH und Thierry Eichenberger, Sozialarbeiter BSc BFH
Kosten:            Fr. 30.--
Anmeldung:    bis anfangs August 2020 an fs.thun@blaueskreuzbern.ch, Tel. 033 222 01 77

Mehr>>>